Foto: tirachard / Freepik

Immer auf dem neuesten Stand -
auch per WhatsApp und Telegram!

Über den Messenger-Verteiler erhaltet ihr alle Neuigkeiten aus dem DPSG-Bundesverband direkt auf euer Smartphone. So erfahrt ihr von Veranstaltungen, neuen Publikationen, Infos aus den Bundesarbeitskreisen und vielem mehr.

Meldet euch jetzt an!

So funktioniert es bei WhatsApp:

Verteiler abonnieren:

Nach der Registrierung musst du nur noch einer WhatsApp-Nachricht mit dem Text abschicken. Danach bekommst du eine Bestätigung über deine Anmeldung. Wenn du keine Nachrichten mehr von uns bekommen möchtest, meldest du dich mit wieder ab.

Mit einer neuen Start-Nachricht kannst du dich aber auch wieder anmelden. Nach einer Woche ohne Verteiler-Anmeldungen wird deine Handynummer aus unserem System gelöscht. Danach musst du dich neu registrieren um wieder Nachrichten zu erhalten.
 

So funktioniert es bei Telegram:

Such in der Telegram App unter den Kontakten nach DPSG Bundesverband. Du erkennst uns an der Lilie mit kleinem Telegram Logo. Schicke uns einfach die vorgeschlagene Startnachricht "/start". Kurz danach erhälstst du eine Bestätigung, dass du in den Verteiler aufgenommen wurdest.

Solltest du keine Nachrichten mehr bekommen wollen, kannst du dich mit der Nachricht "/stopp" aus dem Verteiler abmelden.

Alternativ findest du den DPSG Telegram-Account mit diesem Link.


Hinweis: Messenger-Verteilerlisten sind auch nach Inkrafttreten der neuen Europäischen Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) bzw. des für uns geltenden Kirchlichen Datenschutzgesetzes (KDG) zulässig. Ihr müsst allerdings für die Nutzung mindestens 16 Jahre alt sein.

Datenschutz

Deine Handynummer wird ausschließlich für den Verteiler verwendet. Die atms GmbH aus Österreich ist unser Dienstleister für diesen Service. Neben Handynummer und Profilname werden auch Ein- und ausgehende Nachrichten gespeichert. Eine Weitergabe der Daten findet nicht statt. Wenn ihr euch aus dem Verteiler abmeldet, werden alle persönlichen Daten nach einer Woche endgültig gelöscht. Messenger-Broadcasts sind mit dem Kirchlichen Datenschutzgesetz (KDG) vereinbar. Weitere Informationen dazu findet ihr in unserer Datenschutz-FAQ.

Wenn du dich von diesem Service wieder abmeldest, werden deine Daten nach einer Woche komplett gelöscht.

Durch die Anmeldung entstehen keine Kosten. Ihr tragt nur die Gebühren für euren Internetzugang.


Ihr erreicht uns auch weiterhin über Telefon, E-Mail, Facebook, Twitter und Instagram.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung