Rahmenordnung der Deutschen Bischofskonferenz

Prävention in der DPSG
Foto: DMG07 / photocase.com

Unabhängig von der Diskussion mit den öffentlichen Trägern, befasst sich auch die katholische Kirche aktiv mit dem Thema Kinderschutz. Nach Veröffentlichung der Rahmenordnung „Prävention von sexuellem Missbrauch an Minderjährigen im Bereich der Deutschen Bischofskonferenz“ 2010 haben viele Diözesen reagiert und in Form von Präventionsordnungen Auflagen definiert, die die katholischen Jugendverbände und die in ihnen ehrenamtlich Tätigen erfüllen müssen. Dazu kann das Unterschreiben einer Selbstverpflichtungserklärung oder das Schulen sämtlicher ehrenamtlich Tätigen gehören.

Ob und inwiefern ihr betroffen seid und ob es in eurer Diözese bereits eine solche Präventionsordnung gibt, erfahrt ihr bei eurem Diözesanbüro oder auf der Homepage des für euch zuständigen Bistums.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung