Mach mit

Zwei Pfadfinderinnen

Wir suchen: Neue ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Für die internationale Arbeit auf Bundesebene suchen wir neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die uns Ehrenamtler unterstützen, sowohl als feste Arbeitskreis-Mitglieder als auch in einer freien Mitarbeit für einzelne Projekte und spezielle Anliegen. Umfang und Zeitpunkt der einzelnen Aufgaben variieren sehr, wichtig ist uns euer Interesse an der Zusammenarbeit und „Herzblut“ für internationale Pfadfinderkontakte. Alle „Stellenausschreibungen“ findet ihr weiter unten. Bei Interesse, aber auch bei Unklarheiten und Fragen einfach melden. Wir freuen uns auf euch!

Mitglieder für den Internationalen Arbeitskreis

Das Thema Internationalität hat in den letzten Jahren in der DPSG stark an Bedeutung gewonnen. Mehr und mehr sind Gruppen, Stämme und Stufen daran interessiert die internationale Dimension der Weltpfadfinderbewegung zu entdecken. In der DPSG laufen die Fäden der Internationalen Arbeit im Internationalen Arbeitskreis (IAK) zusammen, der die Beauftragten für Internationale Arbeit der DPSG in ihrer Arbeit unterstützt. Eine Mitarbeit im IAK gehört zu den abwechslungsreichsten und interessantesten Tätigkeiten die unser Verband zu bieten hat. Dabei fordert die Tätigkeit auch einen verlässlichen Mitgestaltungswillen, zeitliches Engagement und den Mut sich ständig weiterzuentwickeln und Neues hinzuzulernen. Dafür bieten wir die Welt!

Wir suchen:

Leiterinnen und Leiter mit Interesse an der internationalen Perspektive der Weltpfadfinderbewegung, die gerne Organisieren und Koordinieren und denen es Spaß macht neue, innovative Konzepte und Ideen zu entwickeln und umzusetzen. Motivierte und zuverlässige junge Erwachsene oder alte Hasen die idealerweise über Erfahrungen in internationalen Kontexten verfügen mit Spaß an der Ausarbeitung und Durchführung von Projekten in und mit verschieden Pfadfindern aus aller Welt. Menschen die gerne Multiplikatoren innerhalb des Verbands sein wollen und mit den internationalen Arbeitsgruppen der DPSG sich austauchen und zusammenarbeiten. Abgeschlossene Woodbadge-Ausbildung sollte angestrebt sein. 

Noch niemand ist perfekt vom Himmelgefallen. Offenheit und Interesse sind die wichtigsten Grundeigenschaften, alles andere kann man lernen.

Wir bieten:

Die Möglichkeit

- Hinter die Kulissen der geheimen internationalen Pfadfinderpolitik zu schauen

- Pfadfinderinnen und Pfadfindern in unserem Verband zu motivieren das Abenteuer Internationalität auszuprobieren

- des intensiven Austausches mit Pfadfindern aus aller Welt 

- eigenverantwortliche Arbeit im IAK

- eigene interkulturelle Erfahrungen zu sammeln

- eigene Kompetenzen zu entdecken und zu stärken für die Pfadfinderarbeit und den Beruf

- der Mitgestaltung der internationalen Arbeit der DPSG und die DPSG noch internationaler zu machen

- sich kreativ in spannenden Projekten einzubringen

- Auslagenerstattung der durch die Tätigkeiten entstehenden Kosten

Bei Fragen:

Wenn Du Fragen hast oder dich Bewerben möchtest melde Dich bei international[at]dpsg.de

 

Freie Mitarbeit im Ö-Team des IAK

Wir suchen:

1) Social Media Affinität, Kontaktpflege zu Online-Usern

2) Recherchieren und Verfassen von Texten für mittendrin und Newsletter, Ideen für Beiträge

Wir bieten:

Koordinierung im IAK gegeben, keine verpflichtende Treffen nötig

Spannende Kontakte auf internationaler Ebene

Bei Fragen:

Wenn Du Fragen hast oder dich Bewerben möchtest melde Dich bei international@dpsg.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung