Das Teamerhandbuch

Für Teamerinnen und Teamer von Woodbadge-Kursen

Das Teamerhandbuch ist das Nachschlagewerk für Teamerinnen und Teamer von Woodbadge-Kursen. Erfahrene Teamerinnen und Teamer von Woodbadge-Kursen haben darin Hintergrundwissen zur Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung eines solchen Kurses zusammengetragen. Dabei geht es sowohl um ganz praktische Fragen zur Organisation eines Kurses als auch um pädagogische Hintergründe und Methoden, wie beispielsweise zur Teamzusammensetzung oder Kursdynamik.

Nachschlagewerk für Teamerinnen und Teamer

Das Handbuch versteht sich ergänzend zu den Ausbildungsveranstaltungen auf Bundesebene als Nachschlagewerk für Teamerinnen und Teamer. Das Buch eignet sich sowohl für neue Teamerinnen und Teamer, die sich nach dem Teamer-Training auf ihren ersten Kurs vorbereiten als auch für erfahrene Teamende, die ihr Wissen zu Gruppenprozessen, Methoden der Intervention oder Lösung von Konflikten vertiefen möchten.

Lebendigs Werk

Das Handbuch ist als lebendiges, wachsendes Werk aufgebaut, dass nur elektronisch zur Verfügung steht. So können Änderungen in Konzepten oder Abläufen rasch übernommen werden und das Buch bleibt stets aktuell. Im Laufe der Zeit wird das Teamerhandbuch um weitere Kapitel anwachsen.

Leitfaden

Jedes Kapitel ist gleich aufgebaut, so dass ihr schnell Antworten auf eure Fragen erhaltet. Zu Beginn stehen Leitfragen, die im Kapitel beantwortet werden. Es folgt eine inhaltliche Ausführung zu diesen Fragen, die die Hintergründe des Themenbereiches beleuchtet. Zum Abschluss finden sich in jedem Kapitel die wesentlichen Aussagen zusammengefasst.

Wording

Noch einige Hinweise zum "Wording" im Teamerhandbuch:

  • "Teilnehmende/Teilnehmerinnen/Teilnehmer" sind diejenigen, die den Kurs besuchen. Also nicht das Kurs-Team oder das Koch-Team.
  • "Team" ist die Gesamtzahl derer, die den Kurs leiten.
  • Die "Gruppe" sind die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ohne das Team (=Teilnehmende).
  • "Kurs" meint die Kurswoche ohne Entwicklungswochenende.
  • "Projekt" meint das, auf das sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einigen und selbständig in der Kurswoche durchführen.

 

Die einzelnen Kapitel könnt ihr im Bundesamt hier herunterladen. Auch für Anregungen – zum Beispiel Ideen für weitere Kapitel – und Fragen stehen wir euch gerne zur Verfügung. Ihr erreicht uns unter ausbildung@dpsg.de.

Danksagung

Ein besonderer Dank gilt dem Redaktionsteam und allen Autoren des Teamerhandbuches: Andy Trägner, Birgit Kalscheuer, Eric Condé, Guido Hügen, Hendrik Werbick, Holger Schneemann, Kerstin Fuchs, Klemens Ajayi, Peter Zisch, Sebastian Reifig, Sybille Schönert, Wolfgang Sander.

Ich hoffe, dass ihr viele und gute Anregungen für euer Handeln im Kurs bekommt und wünsche euch viel Erfolg beim Leiten des nächsten Woodbadge-Kurses. Herzliche Grüße und Gut Pfad!

Kerstin Fuchs
Bundesvorsitzende

Teamerhandbuch: Download

Das Teamerhandbuch ist ein lebendiges Werk, das nach und nach geschrieben wird. Die ersten Kapitel sind nun online, weitere Kapitel werden in den demnächst fertig gestellt. Die einzelnen Kapitel sind PDF-Dateien.

1. Einführung

Geschichte des Woodbadge  
Konzepte zum Woodbadge-Kurs

2. Inhalte

Lebendiges Lernen 
Ablauf des Woodbadge-Kurses  
Grundsätze der Gruppenarbeit  
Kommunikation in Gruppen (2 MB) 
Konflikte  
Impuls und Intervention  
Feedback 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung