Ausschreibung für die Projektleitung des Bundeswölflingsunternehmen

Illustration: Teresa Diem

Für das Bundesstufenunternehmen im Jahr 2022 sucht die Wölflingsstufe bis zu drei Personen, die in Absprache mit der Stufenleitung die Projektleitung übernehmen. Die Stufenleitung kann Teil der Projektleitung sein.

Die Aufgaben der Projektleitung umfassen

  • die Gesamtkoordination des Unternehmens,
  • die Kalkulations- bzw. Finanzverantwortung,
  • die Verantwortung für Erstellung und Umsetzung eines Sicherheits- und Krisenkonzeptes,
  • die Entscheidung über Anzahl und die thematischen Schwerpunkte der für die Vorbereitung notwendigen Arbeitsgruppen,
  • die Berufung der AG-Leitungen,
  • die Moderation des Koordinierungskreises (bestehend aus den AG-Leitungen),
  • Streitbeilegung zwischen den Arbeitsgruppen und
  • die regelmäßige Information des Bundesarbeitskreises sowie der Diözesanarbeitskreise über den Planungsstand.

Die Projektleitung ist selbst nicht Teil einer Arbeitsgruppe. Weiterhin gibt es keine Personalunion zwischen Projektleitung und den Arbeitsgruppenleitungen, das heißt, eine Arbeitsgruppenleitung kann nicht zugleich auch in der Projektleitung vertreten sein.

Von den Mitgliedern der Projektleitung werden folgende Kompetenzen erwartet:

  • die Fähigkeit, Entscheidungen zu treffen und für diese einzustehen
  • Planung von Finanzhaushalt und dessen Umsetzung
  • Erfahrung mit der Planung und Durchführung von Großlagern
    (nicht zwingend als Leitung des Lagers, aber zumindest in einer Leitungsfunktion)
  • die Fähigkeit, im Team zu arbeiten sowie die Fähigkeit, Streitigkeiten in Teams beizulegen
  • eine starke Identifikation mit der Wölflingsstufe

Wir erwarten von Mitgliedern der Projektleitung die Bereitschaft, sich in wichtigen Themenfeldern weiterbilden zu lassen, z. B. durch Präventions- und Hygieneschulungen oder in der Anwendung von Finanzbuchhaltungsprogrammen. Die Projektleitung wird zusätzlich von einem hauptberuflichen Mitarbeitenden aus dem Bereich Veranstaltungsmanagement unterstützt.

Wenn du dich in diesen Kriterien wiederfindest und Lust hast, ein großes Projekt für die und mit der Wölflingsstufe umzusetzen, ist nun der Moment gekommen, dich zu bewerben. Schreib dazu einfach eine Mail an woelflinge@dpsg.de. Die Bewerbungsfrist endet am 15.03.2020.

Wir freuen uns über Deine Bewerbung!

Der BAK-Wölflingsstufe

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung