Ausbildung

Rover Halstuch

„Lebenslanges Lernen“ ist vielleicht schon ein abgedroschener Begriff, er ist aber sehr wohl immer aktuell! Wir lernen nicht nur in der Schule sondern eigentlich bei allem, was wir täglich tun und erleben. Wir lernen vor allem für uns und können das Wissen und unsere Kompetenzen im täglichen Tun an andere weitergeben. Das gilt für alle Lebensbereiche so natürlich auch für das Leiter- und Leiterinnensein. Wenn Ihr gut ausgebildet seid profitieren auch Eure Roverinnen und Rover!

Die Woodbadge-Ausbildung in der DPSG gliedert sich in drei Phasen:

  • Einstiegsphase und Praxisbegleitung
  • Drei Woodbadgemodule
  • Woodbadgekurs inkl. Woodbadgereflexion

Neben der Woodbadgeausbildung gibt es in Euren Stämmen, in der Gemeinde, in Bezirken, Diözesen oder Regionen sicher noch diverse weitere Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung.

Ausbildungsseiten der DPSG für alle Stufen