Bild
Jahresaktionsgruppe 2023

Wir suchen motivierte Menschen, die Lust und Zeit haben in der Jahresaktionsgruppe zum Thema „Unter Strom“ mitzuarbeiten.
Die Ideen hinter dem Thema sowie die Ziele findet ihr im Beschluss 21 der 88. Bundesversammlung.

Mitglieder für die Jahresaktionsgruppe 2023

Mit der Jahresaktion “Unter Strom” möchten wir ein Jahr lang:

... erforschen, wie die elektrischen Gegenstände in unserem Alltag funktionieren und wo der Strom überhaupt herkommt, und so lernen, Fakten von Meinungen zu unterscheiden.

... untersuchen, wie sich Elektrifizierung und Digitalisierung auf die Gesellschaft und unser Pfadfinder*innenleben auswirken und wie sie unser

Miteinander bestimmen.

... sensibilisieren für die Gefahren und den sicheren Umgang mit Elektrizität in unserem Alltag.

... kritisch hinterfragen, wie viel Elektrizität in unserem Leben notwendig ist, wie unser Strom produziert wird und wie sich das auf uns, die Natur und das Klima auswirkt.

Ehrenamtlich

Zur Mitarbeit wäre es gut, wenn du folgende Kriterien mitbringst:

  • Praktische und inhaltliche Erfahrungen im Bereich des Jahresaktionsmottos
  • Kreative Ideen zur Umsetzung des Jahresaktionsmottos
  • Aufgeschlossenheit gegenüber der Arbeitsweise einer Jahresaktionsgruppe
  • Offenheit für neue Ansätze in Bezug auf das jeweilige Jahresaktionsmotto
  • Erfahrung im konzeptionellen Arbeiten
  • Fähigkeit zur Zusammenarbeit im Team
  • Bereitschaft zur redaktionellen Mitarbeit bei Veröffentlichungen

Zeit für: vier Vorbereitungswochenenden, eine Schulung für Mentor*innen, inhaltliches Arbeiten zwischen den Treffen, Präsentation der Jahresaktion bei Veranstaltungen der DPSG.

Beschreibung

Habt ihr Interesse an diesem spannenden Jahresaktionsthema? Dann schickt uns eine Mail mit Infos zu eurer Person und Motivation an jahresaktion2023@dpsg.de. Nähere Informationen findest du auch in der Ausschreibung Mitglieder Jahresaktionsgruppe 2023.

E-Mail-Adresse