Bild
Pfadfinder in einer Salzwüste

Für den Bundesarbeitskreis Internationales (IAK) suchen wir eine*n

Koordinator*in der DIABs

Ehrenamtlich

Deine Aufgaben im Überblick:

  • Pflegen des regelmäßigen Austauschs mit den Diözesanbeauftragten für Internationales (DIABs)
  • Einbindung des DIAB-Netzwerks in Projekte des IAKs
  • Austausch mit Diözesen ohne DIABs und Begleitung beim Einsetzen von neuen DIABs
  • Gestaltung und Organisation der DIAB-Tagung (im Februar)
  • Mitarbeit an weiteren Projekten des IAKs

 

Das erwarten wir von dir:

  • Beherrschen einer Fremdsprache
  • Eigenverantwortliche Arbeitsweise und Verantwortungsübernahme
  • Teamarbeit mit Pfadfinder*innen aus ganz Deutschland
  • Kontaktpflege auch über virtuelle Kommunikationskanäle
  • Begeisterungsfähigkeit für internationales Pfadfinden
  • Lernbereitschaft und Motivation, die Arbeit des IAK kennen zu lernen

 

 

Weitere Informationen:

Internationales auf allen Ebenen der DPSG erlebbar zu machen ist das Ziel der Arbeit im Internationalen Arbeitskreis (IAK) auf Bundesebene. In den Diözesen wird das Thema Internationalität durch die Diözesanbeauftragten für Internationales (DIABs) eingebracht und in den Verband getragen. Eine Mitarbeit im IAK gehört zu den abwechslungsreichsten und interessantesten Tätigkeiten, die unser Verband zu bieten hat. Dabei fordert die Tätigkeit auch einen verlässlichen Mitgestaltungswillen, zeitliches Engagement und den Mut sich ständig weiterzuentwickeln und Neues hinzuzulernen.

Offenheit, Interesse und Lernbereitschaft sind die wichtigsten Eigenschaften. Bei den Projekten und Inhalten unterstützen wir uns bei Fragen oder Problemen natürlich gegenseitig.

Wir bieten dir die Möglichkeit

  • eigene internationale Erfahrungen zu sammeln
  • zur Mitgestaltung der internationalen Arbeit der DPSG und die DPSG noch internationaler zu machen
  • dich persönlich und methodisch weiterzuentwickeln, sowie Verantwortung zu übernehmen.
  • Übernahme aller Ausgaben im Rahmen der Aufgabe

So kannst du dich bewerben

Wenn du Interesse hast, melde dich mit einer kurzen Beschreibung von dir und deiner Motivation unter: ehrenamt@dpsg.de

 

 

E-Mail-Adresse