Lagerregeln:

Alkohol:

Der Konsum von „hartem Alkohol“ (z.B. Spirituosen) ist ausschließlich in den Veranstaltungskneipen erlaubt.

Öffnungszeiten der Cafés und Kneipen:

Die Öffnungszeiten legen die jeweiligen Café- und Kneipenteams selbst fest und schreiben sie offen aus. Cafés öffnen frühestens um 10 Uhr, Kneipen schließen spätestens um 4 Uhr. Die letzte Runde wird spätestens um 3 Uhr ausgeschenkt.

Rauchen:

Rauchen ist an Lagerfeuern grundsätzlich erlaubt. Darüber hinaus darf nur an extra ausgewiesenen Plätze geraucht werden, an denen Aschenbecher stehen. In „öffentlichen“ Zelten, also Zelten die für die Veranstaltung genutzt werden, ist es grundsätzlich verboten.

Nachtruhe:

In den Schlafbereichen (also grundsätzlich den Diözesandörfern) ist elektrisch verstärkte Musik ab 00:00 Uhr verboten.In den Kneipenbereichen ist elektrisch verstärkte Musik ab 03:00 Uhr verboten.Wir bitten um einen rücksichtsvollen Umgang miteinander.

Zurück zur Übersicht

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung