Bevor er da ist

Kategorien Spiritualität Gebete
Kreuz auf einem Tisch

Wenn du auf Gott wartest, 
bist du 
wie die Stille auf einem Berg. 

Wenn du auf Gott wartest, 
bist du 
wie eine Nacht vor Sonnenaufgang. 

Wenn du auf Gott wartest, 
hast du schon 
sein Lächeln in den Augen 

und die stille Freude Gottes 
füllt dir die Ohren. 

Er ist noch nicht da, 
aber er ruft 
in deinem Kopf nach dir 
und rührt dich an 
mit seinen Händen 

und obwohl er noch nicht da ist, 
spürst du im Herzen 
schon seine Gegenwart. 
(Benoit Marchon)

 

Gebet 

Wir warten auf dich, Gott – in unserem Leben und am Ende unseres Lebens. Wir wollen unser Leben ausrichten auf dich hin. Laß uns dich erfahren – und wenn wir jetzt in der Mitte des Tages innehalten, sei du uns nahe 

 

 

Gleiche Tags:
Becher mit Lilie
Am Abend
wieder ein tag vorbei gott zu den  [weiter]
Begegnung mit Gott
„Auf der Suche nach der Wahrheit  [weiter]
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung