Gedanken zum Stufenwechsel

Kategorien Spiritualität Impulse
Pfeil aus Steinen auf Wiese geleht

Einer fragte mich nach dem Weg 
und ich sagte - dort 
und er ging in die Irre. 
Einer fragte mich nach dem Weg 
und ich sagte - suche 
und er fand das Leben. 
(Albert Bauernfeind) 

Ich erwarte , 
dass ich nur einmal durch diese Welt gehe. 
Deshalb will ich alles Gute, das ich tun kann, 
jetzt tun, 
und jede Freundlichkeit, die ich einem Menschen erweisen 
kann, 
jetzt erweisen. 
Ich will es nicht verschieben und nicht übersehen, 
denn ich werde nicht den gleichen Weg 
zurückkommen. 
(unbekannt) 

 

Gebet 

Gott, wir sind nicht allein auf unserem Weg. Ich sage dir Dank für die Menschen, die meinen Weg teilen – und die ich ein Stück ihres Weges begleiten kann. Danke, dass auch du dabei bist! 

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung