Kimspiel - Geruchsmemory

Kategorien Wölflinge Ökologie
Material

Filmdosen oder Joghurtbecher, verschiedenen Materialien (Moss, Laub, Waldfrüchte, Erde, Harz, Tannennadeln, Rinde o.ä.) zum Befüllen

Teilnehmerzahl 5 - 30 Personen

In jeweils 2 Filmdöschen oder Joghurtbechern, wird dasselbe Material gegeben. Anschließend werden Dosen bzw. Becher verschlossen und durcheinander gestellt. Nun sollen die Teilnehmenden alleine oder zu zweit an den Löchern riechen und die Dosen mit selbem Inhalt finden und zueinander sortieren. 

Wenn alle Paare zusortiert sind, werden die Dosen geöffnet und das Memory aufgelöst. 

Tipps

Das Geruchsmemory kann auch als eine Station in einem Parcours mit verschiedenen Stationen zum Tasten, Schmecken, Riechen usw. verwendet werden. Die Kinder durchlaufen dann verschiedenen Stationen und können Punkte sammeln, z.B. ein Punkt pro richtig gefundenem Paar.

Gleiche Tags:
5 Fingerreflexion
Daumen: "das war top" Zeigefinger:  [weiter]
Alle in eine Reihe
Aufgabe aller Teilnehmerinnen und  [weiter]
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung