Du fragst: Wo

Kategorien Spiritualität Gebete
Kreuz

ist Gott? 
Und das heißt doch zumindest, 
Du ahnst, dass es ihn womöglich geben könnte. 
Denn wer würde schon nach einem fragen, 
den es gar nicht gibt. 
Aber ist Gott oben oder unten, rechts oder links, 
außen oder innen oder mittendrin? 
Und wer sagt, wo oben oder unten, rechts oder links, 
außen oder innen oder mittendrin ist? 

Lass mich erzählen: 
Gott ist da, wo die Welt gut tut. 
Wo das Leben gut tut.
Wo der Tod gut tut. 
Wo das Denken und Reden und Handeln gut tun. 
Und Gott ist da, wo die Welt weh tut. 
Wo das Leben weh tut. 
Wo der Tod weh tut. 
Wo das Denken und Reden und Handeln weh tun. 
Gott ist überall. 
Oben und unten, rechts und links, 
außen und innen und mittendrin. 
Er lässt sich nicht einsperren. 
Nicht von Uniformen, nicht von Geboten, 
nicht von katholischem Weihrauch, 
nicht von evangelischen Kirchenglocken. 

Suchen musst Du ihn selbst. 
Aber keine Angst: Er wird Dich finden. 
(Wolfgang Abendschön) 

Gleiche Tags:
Becher mit Lilie
Am Abend
wieder ein tag vorbei gott zu den  [weiter]
Begegnung mit Gott
„Auf der Suche nach der Wahrheit  [weiter]
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung