77. Bundesversammlung

77. Bundesversammlung

Zusätzliche Bundesversammlung in Frankfurt

Die 77. Bundesversammlung der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) fand am 8. Dezember 2012 in Frankfurt im Diözesanverband Limburg statt. Es handelte sich um eine zusätzliche außerturnusmäßige Bundesversammlung. Die reguläre Bundesversammlung 2012 fand vom 6. bis 10. Juni in Augsburg statt. Die Bundesversammlung ist das oberste beschlussfassende Gremium der DPSG.

Amt des Bundeskuraten

Die 77. Bundesversammlung beschloss das Amt des Bundeskuraten zu öffnen. Ab sofort können Frauen und Männer Bundeskuratin oder Bundeskurat werden. (In der Satzung sind keine Zugangsvoraussetzungen festgeschrieben.) Der Anlass für die 77. Bundesversammlung waren die Zugangsvoraussetzungen zum Amt des Bundeskuraten. Das Amt des Bundeskuraten ist seit zwei Jahren nicht besetzt. In einem Brief hatte der Jugendbischofs Wiesemann die DPSG, dass der Ständige Rat der Bischöfe momentan keine Möglichkeit sah, einen Priester für das Amt des Bundeskuraten freizustellen. Ausführlich zu den Hintergründen und den Bemühen zur Besetzung des Amtes des Bundeskurate informiert der Bericht des Bundesvorstandes.

Protokoll und Beschlüsse

Hier findet ihr das Protokoll sowie die Beschlüsse und Anträge zur 77. Bundesversammlung.

Aktuelles auf Twitter, Facebook & dpsg.de

Aktuelles von der Bundesversammlung gab es in kleinen Info-Häppchen auf Twitter/dpsg (Hashtag #dpsgbv12) und auf der DPSG-Facebook-Seite.