Der MUT.MACH.TEE ist da

26.06.2014: Die Pfadfinderinnenschaft St. Georg (PSG) und die Deutsche Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) bringen gemeinsam die erste pfadfinderische Teemischung, den MUT.MACH.TEE, auf den Markt. Ein vitaminreicher und spritziger Kräutertee aus biologischem Anbau.

MUT.MACH.TEE
Foto: Holger Ackermann

Sommerlager-Zeit ist Tee-Zeit: Kein Getränk wird im Pfadfinderinnen- und Pfadfinder-Lager so gerne getrunken wie Tee. Auch weltweit gehört Tee zum täglichen Leben: Jeder Mensch trinkt knapp 450 Tassen pro Jahr.

DPSG und PSG haben daher gemeinsam einen Tee entwickelt, der warm wie auch kalt, im Sommer wie im Winter Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen schmeckt. Darüber hinaus kann er auch in der Lagerküche als Grundlage für eine gesunde Suppe genutzt werden. Doch der Tee soll nicht nur das eigenen Wohlbefinden fördern, sondern auch ökologisch ein Gewinn sein. Daher sind die Zutaten aus biologischem Anbau.

Herausgekommen ist mit Hilfe der Teesommelierin Marion Reichel eine fruchtige Kräutertee-Mischung speziell für Pfadfinderinnen und Pfadfinder. Diese Bio-Früchte-Kräuter-Tee-Mischung besteht aus elf Zutaten, wie zum Beispiel Brombeerblättern, Orangenschalen, Karottenstücken und Thymian.

Der Tee ist nicht nur das ideale Getränk fürs Sommerlager und die Gruppenstunde, sondern ist auch ein schönes Geschenk. In drei verschiedenen Größen kann der MUT.MACH.TEE unter www.ruesthaus.de bestellt werden.

Zurück
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung