Rückkehrtag der Freiwilligen 2015/2016

15.10.2016: Gestern fand im Haus St. Georg in Köln der Rückkehrtag für die Freiwilligen von DPSG und Adveniat statt, die nach einem Jahr Dienst im Ausland wieder in Deutschland gelandet sind.

Die Freiwilligendienstleistenden 2015/2016 mit den Mitarbeitenden von DPSG und Adveniat und Mitgliedern der AG Freiwilligendienste.

Wohlbehalten, gesund und munter haben die Freiwilligen am Freitag gemeinsam mit den Teamerinnen und Teamern der AG Freiwilligendienste ihr Jahr Revue passieren lassen und auch schon den Blick in die nun vor ihnen liegende Zeit gewagt. Einige von ihnen haben anschließend mit großer Neugier in das Tagungswochenende der AG Freiwilligendienste hinein geschnuppert und sind sehr motiviert, sich weiter in der AG und in der DPSG zu engagieren.

Die Mitglieder der AG haben sich am Wochenende u. a. mit ihrer Rolle in der AG auseinandergesetzt und in den Länderteams Südafrika und Lateinamerika getagt. Als nächstes steht die Auswahl der neuen Freiwilligen für 2017/2018 bevor und alle sind schon sehr gespannt, wer nächstes Jahr ausreisen wird.

Erfahrungsberichte der Freiwilligen findet ihr auf dpsg.de/weltwaerts.

Zurück

Auf dem Laufenden bleiben
DPSG-Newsletter
DPSG auf Facebook
DPSG-News via Whatsapp und Telegram
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung