Tobias  Regesch
Referent für Öffentlichkeitsarbeit
Tobias Regesch
02131-46 99 30
Nadine  Pohlkamp-Preuth
Redakteurin
Nadine Pohlkamp-Preuth
02131-46 99 93

Nominierung für die Fairtrade Scouts

19.03.2018: Am Mittwoch den 21. März findet in Berlin die Verleihung des diesjährigen Fairtrade Awards statt. Die Auszeichnung prämiert Initiativen der Zivilgesellschaft und Unternehmen, die sich vorbildlich für die Fairtrade-Idee einsetzen. Die Auszeichnung soll einen Fokus auf die Entwicklung des Fairen Handels werfen. Der Preis wird in den fünf Kategorien Hersteller, Handel, Zivilgesellschaft, Nachwuchspreis und Publikumspreis verliehen.

Die Fairtrade Scouts der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg sind von der achtköpfigen Jury in der Kategorie Zivilgesellschaft ausgewählt worden. Ebenfalls nominiert sind die Fairtrade Stadt Emden in Zusammenarbeit mit der Fairtrade-Hochschule Emden/Leer sowie das Informationszentrum 3. Welt Dortmund e.V.

Die Fairtrade Scouts-Initiative wurde vom Bundesarbeitskreis für internationale Gerechtigkeit gestartet. In den letzten Jahren haben sich mehrere Stämme der DPSG auszeichnen lassen. Um ein Fairtrade Stamm zu werden, müssen diese fünf Kriterien erfüllt werden: Beschluss der Stammesversammlung, Gründung eines Fairtrade-Scout-Teams, Beschäftigung mit Fairem Handel, Stammesaktionen zu Fairem Handel, Öffentlichkeitsarbeit.

Mit diesen Kriterien erhoffen sich die Mitglieder des Bundesarbeitskreises eine gezielte Wirkung vor Ort. So soll ein politisches Signal für den Fairen Handel gesetzt werden und durch das eigene Handeln wird der Faire Handel erlebbar. Werden die Erfahrungen dann noch in die Öffentlichkeit getragen, verbreitet sich die Idee des Fairen Handels immer weiter.

Für weitere Informationen: http://www.fairtrade-scouts.de und Fair Trade Award 2018

Bild: Ralf Adloff | DPSG
Zurück

Auf dem Laufenden bleiben
DPSG-Newsletter
DPSG auf Facebook
DPSG-News via Whatsapp
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung