Ein neuer Bundesvorstand ist gewählt

16.05.2015: Die 80. Bundesversammlung wählt Kerstin Fuchs, Dominik Naab und Philipp Pulger zum neuen Bundesvorstand.

Der heutige Tag der Bundesversammlung stand und steht unter dem Motto „Wahlen“. Bis in den späten Nachmittag standen die Wahlen des Bundesvorstands auf der Tagesordnung. Dabei wurden Kerstin Fuchs und Dominik Naab als Bundesvorsitzende beziehungsweise als Bundesvorsitzender in ihren Ämtern bestätigt. Beide nahmen die Wiederwahlen an und werden damit weiterhin den Verband leiten.

Philipp Pulger

Wieder besetzt: Das Bundeskuraten-Amt

Erfreulich ist, dass nach fünf Jahren Vakanz das Bundeskuraten-Amt wieder besetzt ist. Zur Wahl standen Martina Fornet Ponse und Philipp Pulger. Philipp konnte sich dabei gegen Martina durchsetzen. Auf Philipp entfielen 55 Stimmen; auf Martina 19. Philipp nahm die Wahl an.

Philipp ist 41 Jahre alt, kommt aus Dortmund und ist derzeit noch Jugendbildungsreferent im Dekanat Plauen. Sein Heimatstamm ist der Stamm St. Meinolfus Dortmund-Wambel. Mehr zu ihm und zum Wahl-Verlauf findet ihr auch im Blog.

Weitere Wahlen

Neben dem Bundesvorstand werden heute auf der Bundesversammlung auch der Bundesamt Sankt Georg e.V. sowie der Haupt- und Wahlausschuss neu besetzt. Über diese Wahlen so wie alle weiteren Ereignisse der Bundesversammlung halten wir euch unter blog.dpsg.de auf dem Laufenden.

Zurück

Auf dem Laufenden bleiben
DPSG-Newsletter
DPSG auf Facebook
DPSG-News via Whatsapp und Telegram
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung