Die DPSGlerinnen Vera und Hannah fahren als "Junge Delegierte" zur World Scout Conference

16.12.2016: Fünf junge Delegierte aus den Ringeverbänden unterstützen die Delegation des rdp auf der World Scout Conference 2017 in Azerbaijan. Für die DPSG sind Hannah Brand und Vera Kiesel als junge Delegierte dabei.

Vera (links) und Hannah fahren als junge Delegierte nach Azerbaijan zur World Scout Conference.

Vera Kiesel (23, aus Erlangen) und Hannah Brand (23, aus Berlin) sind die jungen Delegierten der DPSG für das World Scout Youth Forum und die World Scout Conference 2017 in Azerbaijan. Die Ringe deutscher Pfadfinderinnen- und Pfadfinderverbände (rdp) schicken insgesamt fünf junge Delegierte zur Weltkonferenz.

Über die nächsten 8 Monate werden sich die jungen Delegierten gemeinsam und intensiv auf Ringeebene auf ihre Aufgabe vorbereiten. Dabei stehen beispielsweise ein Redetraining, Verhandlungstraining und der Austausch mit Jugenddelegierten aus ganz Europa auf dem Programm. Die Delegierten sollen besonders auf die Bedürfnisse der Kinder und Jugendlichen achten und diese bei den Konferenzen einbringen. Sie werden ein vollwertiger Teil der Delegation sein und im Vorfeld bei Pfingsten in Westernohe, der Bundesversammlung und anderen Veranstaltungen mit euch in Kontakt treten. Gerne könnt ihr ihnen eure Anliegen mit auf den Weg geben.

Hannah studiert Medizin, ist Jungpfadfinderleiterin und hat internationale Erfahrungen beim Jamboree 2007 in England und auf dem Roverway 2012 in Finnland gesammelt. Zudem hat sie einen Freiwilligendienst in Indien geleistet und im Rahmen ihres Studiums in Tunesien und Kenia gelebt.

Vera studiert im Master Psychologie, ist Pfadfinderstufenreferentin auf Bezirksebene, Pfadfinderleiterin und hat im letzten Sommer als Pinkie (Campstaff in Kandersteg) internationale Erfahrungen auf dem ständigen Mini-Jamboree gesammelt. Außerdem machte sie im Rahmen ihres Studiums Auslandserfahrungen in Großbritannien und der Schweiz.

Zurück

Auf dem Laufenden bleiben
DPSG-Newsletter
DPSG auf Facebook
DPSG-News via Whatsapp und Telegram
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung