Tobias  Regesch
Referent für Öffentlichkeitsarbeit
Tobias Regesch
02131-46 99 30
Nadine  Pohlkamp-Preuth
Redakteurin
Nadine Pohlkamp-Preuth
02131-46 99 93

Anna Sauer wird neue Bundesvorsitzende

27.05.2017: Die 83. Bundesversammlung hat die 30-jährige Anna Sauer aus dem Diözesanverband Limburg zur neuen Bundesvorsitzenden der DPSG gewählt.

 

 

 

Anna Sauer stellt sich der Bundesversammlung vor. (Foto: Daniel Lienert | DPSG)
Noch amtierende Bundesvorsitzende Kerstin Fuchs, neu gewählte Bundesvorsitzende Anna Sauer und Bundesvorsitzender Dominik Naab (v.l.n.r.) (Foto: Daniel Lienert | DPSG)

Die Sozialpädagogin ist mit 14 Jahren Pfadfinderin in der DPSG geworden und engagierte sich im Anschluss an ihre Rover-Zeit als Gruppenleiterin und Stammesvorsitzende. Beruflich hat sie zuvor beim Bund der deutschen katholischen Jugend (BDKJ) Mainz als Bildungsreferentin im Referat Freiwilligendienste und als Referentin für Politische Bildung gearbeitet. Zudem war sie hauptberuflich bei der Pfadfinderinnenschaft Sankt Georg im Diözesanverband Mainz tätig.

In ihrer Amtszeit möchte Anna Sauer das Thema Unterstützung von Gruppenleiterinnen und -leitern und anderen Amtsträgerinnen und -trägern ganz oben auf ihre Agenda setzen. Außerdem ist ihr die Freistellung für ehrenamtliches Engagement ein wichtiges Anliegen, damit DPSGlerinnen und DPSGler in Berufstätigkeit ihrer ehrenamtlichen Arbeit besser nachgehen können. Position beziehen gegenüber Menschenfeindlichkeit und Einstehen für pfadfinderische Werte soll mit Anna Sauer als Bundesvorsitzender weiter ein wichtiges Thema der DPSG sein.

Anna Sauer löst Kerstin Fuchs als Bundesvorsitzende ab. Kerstin Fuchs wird ihr Amt zum 30. September niederlegen.

Mehr Informationen über Anna Sauer sind unserem Blog zu finden.

Zurück

Auf dem Laufenden bleiben
DPSG-Newsletter
DPSG auf Facebook
DPSG-News via Whatsapp