Projektidee und -dokumentation

Das Projekt: Aufbau in der Region Halle/Leipzig

Das DPSG Projektbüro Halle/Leipzig arbeitet seit Dezember 2010 am Aufbau neuer Gruppen in der Region und erprobt neue Wege in der verbandlichen Arbeit, vor allem an Schulen. Nach der anfänglichen Förderung durch das Bonifatiuswerk wird die Stelle für die Jahre 2014 bis 2016 zu gleichen Teilen von allen Diözesanverbänden und dem Bundesverband getragen. Grundlage der Arbeit bilden die Beschlüsse der 72. Bundesversammlung in Frankfurt und der 78. Bundesversammlung in Köln.

Bedeutende Erfahrungen und Erkenntnisse werden hier dokumentiert.


Weitere Informationen

Zur Koordination und Begleitung des Projektes wurde von der Bundesleitung das „DPSG Projektbüro Halle/Leipzig“ mit Sitz in Halle eingerichtet. Der hauptamtliche Projektreferent Jan Sommer gibt gerne weiterführede Informationen, insbesondere zu den Themen Siedlungsgründung, Schulkooperation, Hochschulgruppen und Jugendverbandsarbeit in der Diaspora.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung