Leiterinnen und Leiter begeistern

Damit viele Kinder und Jugendliche in der DPSG gute pfadfinderische Erfahrungen erleben und sammeln können, braucht es zahlreiche, langfristig engagierte Leiterinnen und Leiter. Das Thema der Bindung von bereits engagierten Leiterinnen und Leitern ist daher eines der Schwerpunktthemen der Lilienpflege.

Jede Leiterin und jeder Leiter hat ihre oder seine ganz persönliche Motivation für sein Engagement. Mit Aktionen zur Bindung von Leitenden sollen das Wir-Gefühl im Verband gestärkt, Leitende in ihrer Begeisterung für ihre Arbeit gestärkt und zu einem langfristigen Engagement für die DPSG animiert werden.

Der Hauptausschuss startet diesen Schwerpunkt in einem Auftakt mit Impulsen zur Dankeskultur in der DPSG. Die Vorstände der Bezirke und Diözesen werden ermuntert, dieses Thema für sich und ihre Bezüge aufzugreifen, eigene Aktionen durchzuführen, und ihre Ideen auszutauschen um voneinander zu lernen. Darüber hinaus können alle Mitglieder sich gegenseitig und persönlich Danke sagen auf meine.dpsg.de.

Mehr Infos zu meine.dpsg.de