Illustrationen: Josy Jones

Die Jahres-Müll-Sammel-Challenge

Wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, wollen wir mit euch über das ganze Jahr Müll aus den Wäldern, Wiesen und von den Straßen aufsammeln, damit die Umwelt und die Tiere weniger leiden müssen. Meist ist der Müll in der Natur nicht einmal biologisch abbaubar und hinterlässt seine Spuren. Da wird unsere Hilfe gebraucht! Veranstaltet gemeinsam als Diözese, Bezirk, Stamm oder Gruppenstunde eine oder mehrere Müll-Sammelaktion(en), damit wir innerhalb eines Jahres einen der größten Müllberge sammeln, den wir je gesehen haben. Je mehr Müll wir sammeln, desto sauberer und besser wird die Welt. Wie viel Müll schon insgesamt gesammelt wurde, könnt ihr dann hier anhand des Müllberges sehen. Auf die drei Gruppen, die am meisten Müll gesammelt haben, wartet am Ende des Jahres jeweils eine Überraschung!  

 

 

Ihr könnt das ganze Jahr über so viele Aktionen eintragen, wie ihr wollt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung