Interaktive Challenges

Ihr habt den Europapass noch nicht ausgedruckt, dann macht das hier.

 

Und hier alle interaktiven Challenges im Überblick.

In einer Partnerschaft profitieren immer beide Seiten. Ihr lernt voneinander, tauscht euch aus und sammelt gemeinsame Erfahrungen. Eine Partnerschaft mit einer Gruppe oder einem Stamm bringt neue Perspektiven, Ideen, Freundschaften und vor allem viel Spaß. Gemeinsam werdet ihr unvergessliche Momente erleben und pfadfinden über die Ländergrenzen hinweg kennenlernen. Punkte gibt es auch, wenn ihr schon eine (aktive) Gruppen-oder Stammespartnerschaft habt. 

Sterne: 5


In Europa genießen wir die Freiheit, einfach in ein anderes Land reisen zu können, ohne Grenz- oder Passkontrollen. Das war nicht immer so. Noch vor 20 Jahren gab es an jeder europäischen Grenze Passkontrollen. Euren Ausweis solltet ihr immer dabei haben. Sonst könnt ihr einfach mit dem Rucksack losziehen. Also, auf geht’s: Organisiert mit eurem Stamm oder eurer Gruppe ein Lager oder eine Fahrt ins Ausland. Ihr müsst mindestens zwei Tage im Ausland gewesen sein um die Challenge zu bestehen.

Sterne: 20


In dieser Challenge geht es darum, mit einer anderen Pfadfingergruppe aus einem anderen Land gleichzeitig Gruppenstunde zu machen. Denkt euch eine coole Aktion für die Gruppenstunde aus (z.B. ein Geländespiel, Müllsammelaktion etc.). Wichtig ist, dass ihr die Aktion zur gleichen Zeit durchführen könnt. Schickt euch Bilder von der Aktion. Vielleicht schafft ihr es eine Partnergruppe für die 72h-Aktion einzuladen? Teilt eines der Bilder auf Facebook mit dem Hashtag #beastar

Sterne: mindestens 50 Likes für 5 Sterne


Ein internationales Camp ist der Ort um Begegnungen mit Pfadfinderinnen und Pfadfindern zu erleben. Wer schon einmal auf solch einem Camp oder Jamboree war, der weiß um die besondere Stimmung dort. Es ist die perfekte Gelegenheit um zu erfahren, wie groß die Pfadfinderbewegung ist und das alle Pfadfinderinnen und Pfadfinder sich miteinander verbunden fühlen. Es ist eine unvergessliche und bereichernde Erfahrung. Alle Termine für Deutschland und Europa findet ihr hier. 

Sterne: 20

Wisst ihr, dass ihr nicht mal euer Haus verlassen müsst, um an einem internationalen Jamboree teilzunehmen? Beim sogenannten Jamboree On the Air (JOTA) und dem Jamboree in the Internet (JOTI) könnt ihr mit Pfadfinderinnen und Pfadfindern aus der ganzen Welt per Chat oder Funk in Kontakt treten. Das nächste JOTA/JOTI findet vom 20. bis zum 22. Oktober 2017 statt.

Sterne: 20


Entdeckt Europa vor der Haustür. Ladet internationale Menschen zu euch in die Gruppenstunde ein und tauscht euch aus über Land, Kultur und auch Religion. Diese Challenge lässt sich wunderbar mit einem internationalen Abend verbinden.

Sterne: 10


Jede Pfadfinderin und jeder Pfadfinder trägt ein Halstuch. Jedes Halstuch erzählt eine Geschichte. Die polnischen und die französischen Pfadfinderinnen und Pfadfinder haben für jeden Stamm oder jede Gruppe ein eigenes Halstuch. Findet eine Pfadfindergruppe mit der ihr eure Halstücher tauscht. Bevor ihr tauscht müsst ihr entweder Briefkontakt oder persönlichen Kontakt haben, in dem ihr eure Halstuchgeschichte erzählt. Ihr braucht Hilfe bei der Suche nach einer Gruppe? Schreibt uns.

Sterne: 10


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung