Lara  Mohn
Referentin für Öffentlichkeitsarbeit
Lara Mohn
02131-46 99 30
Susanne  Ellert
Redakteurin
Susanne Ellert
02131-46 99 93

Kandidat für das Bundeskuraten-Amt tritt nicht zur Wahl an

21.06.2014: Auf der Bundesversammlung hat Paul Greiwe, Kandidat für das Amt des Bundeskuraten, seine Kandidatur zurückgezogen. Das Amt bleibt damit weiterhin vakant.

Auf der Tagesordnung der 79. Bundesversammlung in Westernohe stand heute die Wahl des Bundeskuraten. Für die Wahl kandidierte der aus Münster stammende Priester Paul Greiwe. Am Freitagabend teilte er dem Wahlausschuss mit, dass er nicht mehr für die Wahl zur Verfügung stehe.

Thomas Hoffmann-Broy, Mitglied des Wahlausschusses: „Im persönlichen Gespräch teilte er mir mit, dass ihm in den Gesprächen am Rande der Versammlung deutlich wurde, dass die ihm gegenüber geäußerten Erwartungen der Mitglieder der Bundesversammlung an das Amt für ihn nicht passte. Er zog daraus für sich die Konsequenz, dass er sich nicht mehr zur Wahl stellen möchte.“

Der Bundesvorstand respektiert diese Entscheidung und dankt Paul Greiwe für sein Engagement in den letzten Wochen und Monaten und wünscht ihm für seine Zukunft alles Gute.

Zurück

Auf dem Laufenden bleiben
DPSG-Newsletter
DPSG auf Facebook
DPSG-News via Whatsapp