Lara  Mohn
Referentin für Öffentlichkeitsarbeit
Lara Mohn
02131-46 99 30
Redakteurin
Nadine Preuth
02131-46 99 93

Energietag 2013

29.10.2013: Auch in diesem Jahr lädt der Bundesarbeitskreis Ökologie wieder zum Energietag ein. Dieser findet am 9. November 2013 unter dem Motto „Energiewende - Mein Strom kommt aus der Steckdose. Aber wie kommt er da rein? Und ist er grün?“ in Arnsberg statt.

Die Energiewende ist beschlossene Sache. Ändert sich was für mich? Wenn ich zu Hause Strom benötige, stecke ich den Stecker in die Steckdose. Wie kommt der Strom denn dahin? Und warum soll das Stromnetz der Flaschenhals der Energiewende sein? Und wenn ich den Stromanbieter wechsle, wird mein Strom dann grün? Wir wollen euch einen Einblick in das Stromnetz in Deutschland geben. Dazu werden wir an einer Führung durch die Kommandozentrale eines Verteilnetzbetreibers teilnehmen. Hier erleben wir, wie die Stromautobahnen gesteuert werden. Im Anschluss wollen wir mit einem Netzplaner ins Gespräch kommen und die verschiedenen politischen Sichtweisen erläutern.

Zielgruppen des Energietages sind Leiterinnen und Leiter, Vorstände, Diözesanvorsitzende, Mitglieder in Öko-Arbeitskreisen, Roverinnen und Rover. Die Teilnahme ist kostenlos. Treffpunkt ist am 9. November um 11 Uhr in Arnsberg (Hellefelder Straße 8). Wer teilnehmen möchte, kann sich im Bundesamt im Sekretariat Ökologie anmelden.

Sekretariat Ökologie
Heiko Dorsch
02131-46 99 32
Zurück

Auf dem Laufenden bleiben
DPSG-Newsletter
DPSG auf Facebook
DPSG-News via Whatsapp