Spendenzweck

DPSG Jahresaktion 2013
Café in Albanien
Das zukünftige Café

Mit der Jahresaktion 2014 unterstützt die DPSG ein Projekt in Albanien, einem der ärmsten Länder Europas. Im Kosovo-Krieg von 1998 bis 1999 wurden viele Menschen körperlich versehrt und benötigen Hilfsmittel, beispielsweise Prothesen. In Pogradec gibt es eine Orthopädie-Werkstatt, in der vorwiegend Arm- und Beinprothesen für Kinder und Jugendliche mit Minenschäden hergestellt werden. Daran angeschlossen entsteht mit unserer Hilfe ein Begegnungscafé. Menschen mit und ohne Behinderung arbeiten dort gemeinsam. Das hilft die Akzeptanz von Behinderungen in der albanischen Gesellschaft zu fördern und stößt eine Bewusstseinsänderung hin zur Inklusion an. Dieses Projekt unterstützen wir gemeinsam mit unserem Kooperationspartner Renovabis. Das ist das Osteuropa-Hilfswerk der Katholischen Kirche. Somit wird sichergestellt, dass die Spenden auch dort ankommen wo sie benötigt werden.

Für das Begegnungscafé und die Jahresaktion spenden könnt ihr hier:

Konto: 334 499
BLZ: 370 601 93

IBAN: DE96370601930000334499
BIC: GENODED1PAX

Zweck: Jahresaktion 2014
Empfänger: Bundesamt Sankt Georg e.V.

Café-Testbetrieb im Sommer
Testbetrieb im Sommer
Tiere angeln