Spendenzweck

Miteinander für Europa

 

Scouting for Macedonia!

Montags zum Vereinssport, dienstags Pfadfinden, mittwochs Musikunterricht - was für Jugendliche in Deutschland normal ist, ist für junge Menschen in Mazedonien nicht selbstverständlich. Dort gibt es nicht so viele Angebote für Jugendliche wie sie ihre Freizeit gestalten können und kaum Möglichkeiten, sich in das Leben ihrer Gemeinde einzubringen. Vor allem die Jugendlichen auf dem Land sind vom politischen Geschehen weitestgehend ausgeschlossen, da es kaum organisatorische Strukturen gibt und wenig Informationsangebote für Jugendliche. Das niedrige Informationsangebot führt auch dazu, dass die Jugendlichen kaum Wissen über ihre Rechte und ihre Möglichkeiten haben. Durch soziale Isolation und durch den Mangel an Informationen kommt es zu Kriminalität. Das Vertrauen der Jugendlichen untereinander - besonders zwischen den einzelnen Kulturkreisen - ist sehr gering. Immer öfter werden sie Opfer von Diskriminierung, denn die Bevölkerung von Mazedonien ist von einer Vielzahl von Ethnien geprägt, zwischen denen es immer wieder zu Spannungen kommt. 

Eine der wenigen Organisationen für Jugendliche in Mazedonien sind die Pfadfinderinnen und Pfadfinder. Mit „Be a star“ wollen wir ganz konkret ein Projekt der Scout Association of Macedonia unterstützen. Die Pfadfinderinnen und Pfadfinder arbeiten zusammen mit ausgewählten Gemeinden daran, die Beteiligungsmöglichkeiten von jungen Menschen vor Ort zu erhöhen und Diskriminierung vorzubeugen. Das Projekt „Engage through scouting“ möchte das Bewusstsein für die Rechte von jungen Menschen stärken und sie dazu befähigen, aktive Bürgerinnen und Bürger und Teilhabende der Gesellschaft zu werden. Jugendliche aus verschiedenen sozialen, kulturellen und geografischen Hintergründen haben dabei die Möglichkeit, sich stärker in das gesellschaftliche, soziale und politische Geschehen ihrer Region einzubringen und sind somit besser integriert. Das stärkt den interkulturellen Zusammenhalt und ein friedliches Miteinander.

Das Projekt möchte die Jugendlichen durch mehr Bildungs- und Partizipationsangebote auch dazu motivieren, Vorbilder im Kampf gegen Diskriminierung zu sein. Durch einen strukturierten Dialog vor Ort – zwischen den Jugendlichen und der Gemeinde, sowie durch Bildungsangebote, Workshops und Aktionen wird es den Jugendlichen ermöglicht sich stärker einzubringen und zu engagieren. In einem Weiteren Schritt möchte das Projekt so auch die Strukturen und die Wirksamkeit von von Jugendorganisationen in Mazedonien stärken.

Mit euren Spenden könnt ihr das Projekt "Engage through scouting" unterstützen.

Spendenkonto

Kontoinhaber: Bundesamt Sankt Georg e.V.

Institut: Pax Bank e.G.

IBAN: DE96 3706 0193 0000 3344 99

BIC: GENODED1PAX

Verwendungszweck: Spende Jahresaktion 2017


Sojuz na Izvidnici na Makedonija (Scout Association of Macedonia)

Die Pfadfinderinnen- und Pfadfinderbewegung in Mazedonien besteht fast seit hundert Jahren. Mit rund 2000 Mitgliedern ist sie die einzige Organisation im Land, die nachhaltige Angebote für die Jugend anbietet. Sie setzt sich für die Belange und die Entwicklung von jungen Menschen ein und arbeitet vor allem an Themen der Non-formalen Bildung, Demokratie und Umwelt. Ziel ist es die gesellschaftliche Teilhabe der Jugendlichen zu stärken und deren individuelle Entwicklung zu fördern. Mehr Infos: http://scout.org.mk/home/

Bildnachweise: Scout Association of Macedonia